Natürliche Heilmittel für fettige Haut

Es gibt einige natürliche Heilmittel für fettige Haut, die gemeinsame Haushaltsgegenstände verwenden. Wenn es ein zugrunde liegendes medizinisches Problem gibt, das die fettige Haut verursacht, könnte dies eine Zwischenlösung bedeuten, bis der medizinische Zustand, der die fettige Haut verursacht, geheilt ist.

1. Waschen Sie Ihr Gesicht / Ihre Haut

Das Waschen von Gesicht und Körper kann helfen, fettige Haut loszuwerden. Sie können entweder mit natürlichen, hausgemachten Seifen oder die aus dem Laden gekauft reinigen. Sie sollten jedoch vermeiden, zu oft zu waschen und verwenden Sie sanfte Seifen, um Schäden und Austrocknung der Haut zu verhindern.

2. Honig

Honig wirkt wie ein natürliches Peroxid und ist somit antibakteriell und antiseptisch. Diese Eigenschaften können dazu beitragen, Hautunreinheiten zu beseitigen, die aufgrund von fettiger Haut auftreten können, sowie die Fettigkeit entfernen. Der Zusatznutzen von Honig auf fettiger Haut ist, dass es helfen kann, Ihre Haut feucht und geschmeidig zu halten.

Versuchen Sie zweimal täglich, eine dünne Schicht Honig auf Ihr Gesicht zu verteilen. Lassen Sie es für 15 Minuten vor dem Waschen wie gewohnt sitzen.

3. Haferflocken

Haferflocken können nicht nur als natürliche Peeling verwendet werden, um Trümmer und Öl von Ihrer Haut zu entfernen, aber es könnte auch helfen, Akne und andere Hautprobleme zu behandeln. Probieren Sie die folgende Methode aus:

Mischen Sie eine halbe Tasse Haferflocken mit heißem Wasser zu einer Paste. Dann fügen Sie einen Esslöffel Honig hinzu.

Massieren Sie die Haferflockenmischung für ungefähr drei Minuten in Ihr Gesicht; mit warmem Wasser abspülen und trocken tupfen.

4. Eiweiß und Zitronen

Während sie wie eine seltsame Kombination von Zutaten scheinen, könnte diese Mischung möglicherweise helfen, Ihre Poren zu straffen. Die Säure in der Zitrone könnte helfen, Akne zu bekämpfen und das überschüssige Öl zu absorbieren. Laut Studien zeigt Zitrone auch antibakterielle Eigenschaften.

  • Hinterlasse einen Kommentar