Ist Jojobaöl gut für Falten?

Wir leben in einer Welt, in der wir mit neuen Produkten und Gegenständen bombardiert werden, um uns hübsch zu machen und die Zeichen des Alterns zu verhindern. Es ist schwer mitzuhalten, was funktioniert, was nicht funktioniert, welches neues Produkt die Zeichen des Alterns rückgängig machen kann und welche Schönheitstechnik dich tatsächlich älter aussehen lässt als Dreck. Nehmen Sie zum Beispiel Jojobaöl. Wir haben viel darüber gehört, aber vielleicht möchten Sie mehr darüber wissen, was es für Sie ist und was es für Sie tun kann.

So wissen wir jetzt, dass Jojobasamen von indigenen Stämmen Amerikas häufig zur Behandlung von Wunden, Wunden und Hautproblemen verwendet wurden, bevor sie in den 60er Jahren ein Walölersatz für Schönheitsprodukte wurden. In diesem Sinne ist Jojobaöl gut für Falten? Kann es auch helfen, Ihre Haut zu glätten? Wie sich herausstellt, ist es sehr gut möglich. Mit Jojobaöl für Hautfalten könnte definitiv einen Versuch wert sein. Jojobaöl wirkt als Weichmacher für die Haut und hilft dabei, es geschmeidig zu halten und seine Elastizität wiederherzustellen. Es könnte auch helfen, Ihre Haut vor Schäden durch Alter und Umweltfaktoren wie die UV-Strahlen der Sonne zu reparieren. Darüber hinaus kann es zur Behandlung von Akne Makel nützlich sein.

Wie könnte Jojobaöl das alles bewältigen? Das Geheimnis liegt in seiner chemischen Zusammensetzung. Denken Sie daran, wie wir sagten, dass es näher an Wachs als Öl ist und dass Jojobaöl Walprodukte in vielen Kosmetika ersetzt? Das liegt daran, dass Jojoba chemisch sehr nahe an einem tierischen Produkt namens Talg ist. Sebum ist ein Öl / Wachs-Material, das Säugetiere, einschließlich Menschen, auf natürliche Weise schaffen, um Haarfollikel, Haut und die Haut wasserdicht zu machen.

Das heißt, Jojoba-Öl enthält eine große Menge an Vitamin E, sowie Antioxidantien, die die Haut vor UV-Schäden und freien Radikalen schützen könnte. Es hat auch einige antibakterielle Eigenschaften, die helfen können, Ihre Haut klar zu halten. Und aufgrund seiner Ähnlichkeit zu einem Produkt, das Ihre Haut bereits erzeugt, akzeptiert der Körper es leicht und verstopft Ihre Poren nicht. Es ist auch nicht allergen und nicht toxisch. Neben den Anwendungen für die Haut gibt es viele weitere Vorteile von Jojobaöl.

  • Hinterlasse einen Kommentar